Student Space @UniCampus

Seit dem Sommersemester 2011 ist das Foyer des Hörsaalzentrums neu gestaltet und möbliert.

Tina Wintersteiger und Elisabeth Zeininger, zwei Studentinnen der Architektur an der Akademie der Bildenden Künste, haben mehrere Möblierungsvarianten für das Foyer des Hörsaalzentrums am Campus der Universität Wien entworfen. Über die Entwürfe haben im November 2010 die Studierenden im Hörsaalzentrum am Campus abgestimmt. Fast zwei Drittel aller Stimmen entfielen dabei auf das 2011 umgesetzte Modell FLOOP.

FLOOP ist eine Kombination von L-förmigen Tischen und Bänken, die beliebig ineinander- und zusammengestellt werden können. Damit entstehen vielfältige und flexible Arbeits- oder Kommunikationsbereiche. Die Sitzflächen sind aus Holz, die Unterkonstruktionen aus Formrohren geschweißt.